Lernerbetreuungszentrum

Was ist das Lernerbetreuungszentrum?

Das Lernerbetreuungszentrum ist ein Online-Zusatzangebot zum regulären Deutschunterricht. Es bietet den KursteilnehmerInnen digitale Materialien und Werkzeuge und Unterstützung, sodass sie das Erlernen des Deutschen vertiefen können und sich im Hinblick auf ihre Ziele, Bedürfnisse und Interessen individuell orientieren können. Dies erlaubt ihnen, eine größere Autonomie in ihrem Lernprozess zu erreichen.

Öffnungszeiten?:

Während unserer Kursabschnitte

Dienstag und Donnerstag von 15:00 bis 17:00 Uhr und

Samstag von 13:30 bis 17:30 Uhr

Betreuerin:

Irene Fernández

Preis:

Es ist ein kostenloser Service für unsere KursteilnehmerInnen

Service:

Unser Angebot im Lernerbetreuungszentrum:

  1. Online-Übungen für die Bücher, die in den Kursen verwendet werden und Spezialprogramme zum Üben von Hörverstehen, Grammatik, Phonetik und Rechtschreibung des Deutschen.
  2. Orientierung zur Benutzung von Information und Materialien im Internet zum Üben des Deutschen.
  3. Benutzung von didaktischen Online-Spielen zur Verstärkung der sprachlichen Fertigkeiten.
  4. Individuelle Nachhilfe oder Gruppennachhilfe (maximal 45 Minuten pro Person oder Gruppe), um Fragen zum im Unterricht behandelten Stoff zu klären oder Unterstützung bei den Hausaufgaben zu erhalten.
  5. Durchführung und Korrektur von Vorbereitungstests auf die Zertifikatsprüfungen des Goethe-Instituts (Start Deutsch 1, Goethe-Zertifikat A2, Goethe-Zertifikat B1 usw.).

Um im Lernerbetreuungszentrum betreut zu werden, muss man zwei Werktage im Voraus einen Termin vereinbaren.

Machen Sie bitte einen Termin mit der Betreuerin, Frau Irene Fernández, per Whatsapp über die Handynummer 8320 4160.

Bei dem Terminantrag geben Sie bitte Ihren Namen, den Deutschkurs, an dem Sie teilnehmen, das Kapitel oder das Thema, das Sie behandeln oder üben möchten und das gewünschte Datum an.