Einschreibe- und Zahlungsbedingungen

1. Angebot, Daten, Ort und Gebühren der Prüfungen

Unsere Institution, das Goethe-Zentrum Costa Rica, ist ein offizielles Prüfungszentrum des Goethe-Instituts. Wir bieten Zertifikatsprüfungen zu den Niveaustufen A1, A2, B1, B2, C1  und C2 an festgelegten Daten an. Jede dieser Prüfungen wird mindestens einmal pro Jahr an festen Daten angeboten. Das Goethe-Zentrum veröffentlicht rechtzeitig die Informationen über Daten, Orte und Gebühren der Prüfungen auf seiner Internetseite “www.centrogoethe.com”.

2. Einschreibung und Zahlung

Die Zulassung der Teilnehmer an Zertifikatsprüfungen ist abhängig von dem verfügbaren Platz an den jeweiligen Daten (begrenzte Teilnehmerzahl). Vor der Einschreibung und der Zahlung der Prüfungsgebühr muss der/die Interessent/in das Goethe-Zentrum um Bestätigung der Verfügbarkeit an dem jeweiligen Datum bitten.

Der/die Interessent/in muss die Einschreibung und die Zahlung der Prüfungsgebühr vor Ablauf der auf unserer Webseite veröffentlichten Anmeldefrist vornehmen.

Für die Einschreibung müssen die jeweiligen Formulare in zuvor genanntem Zeitrahmen ausgefüllt und unterschrieben in unseren Büros abgegeben oder per E-Mail geschickt werden. Die Formulare sind in unseren Büros erhältlich. Auf Anfrage des/der Interessenten/in kann das Goethe-Zentrum diese Formulare per E-Mail versenden.

Im Falle von Minderjährigen muss der/die Erziehungsberechtigte die Einschreibeformulare unterschreiben.

Die Zahlung der Prüfungsgebühr kann während der Öffnungszeiten in unseren Büros in bar, per Karte oder Scheck oder per Bankeinlage oder Überweisung beglichen werden. Der Nachweis der Bankzahlung muss innerhalb des zuvor genannten Zeitraums in einer unserer Büros vorgezeigt oder per E-Mail zugeschickt werden. Der Erhalt der Dokumente muss bestätigt werden.

Unsere E-Mail-Adressen sind: pavas@centrogoethe. com und sanpedro@centrogoethe.com

Unsere Bankkontodaten sind:

a. Banco Nacional de Costa Rica, Konto N° 100-01-084-000980-2; Konto SINPE N° 15108410010009803, auf den Namen des Centro Goethe de Costa Rica, s. c, cédula jurídica N° 3-106-390807.

b. BAC San José, Konto N° 905001996, auf den Namen des Centro Goethe de Costa Rica, s. c, cédula jurídica N° 3-106-390807.

c. Banco de Costa Rica, Konto N° 001- 2604310, Konto SINPE N° 15201001026043104, auf den Namen des Centro Goethe de Costa Rica, s. c, cédula jurídica N° 3-106-390807.

3. Rücktritt von der Prüfung und Gutschrift der Prüfungsgebühr

Der/die Eingeschriebene in eine Zertifikatsprüfung des Goethe-Instituts hat immer die Möglichkeit, von der jeweiligen Prüfung zurückzutreten (siehe “Prüfungsordnung”, Artikel).

Nur im Falle eines Rücktritts aus gesundheitlichen Gründen, die unverzüglich durch ein medizinisches Gutachten belegt werden müssen, schreibt das Goethe-Zentrum Costa Rica 90% der Zahlung der Prüfungsgebühr gut. Dieser Betrag wird auf das nächstmögliche Datum zur Realisierung der Prüfung angerechnet. Das Goethe-Zentrum behält 10% des bezahlten Betrags aus administrativen Gründen ein. Wenn der Rücktritt von der Prüfung durch andere Gründe verschuldet ist, wird der bezahlte Betrag auch nicht teilweise weder gutgeschrieben noch zurückgezahlt.

Auch im Falle des Ausschlusses von einer Prüfung (siehe “Prüfungsordnung”, Artikel 12) wird der bezahlte Betrag auch nicht teilweise weder gutgeschrieben noch zurückgezahlt.

4. Einsprüche und Rückzahlung der Prüfungsgebühr

Es ist möglich, gegen das Ergebnis oder den Ablauf der Prüfung Einspruch zu erheben (siehe “Prüfungsordnung”, Artikel 21). Im Falle, dass dem Einspruch stattgegeben wird, erstattet das Goethe-Zentrum Costa Rica die gesamte Prüfungsgebühr.

5. Feststellung der Identität der Prüfungsteilnehmer

Das Goethe-Zentrum muss die Identität der Prüfungsteilnehmer überprüfen (siehe “Prüfungsordnung“, Artikel 10). Am Tag der Prüfung ist es unerlässlich, dass die Teilnehmer eines der folgenden Dokumente vorzeigen: Personalausweis, Aufenthaltsgenehmigung, Reisepass, Führerschein.

Minderjährige müssen ihre Identität durch eines der folgenden Dokumente nachweisen: Personalausweis Minderjähriger, Aufenthaltsgenehmigung, Reisepass, Schülerausweis ihrer Schule (der Ausweis muss eine Fotographie des/der Schülers/Schülerin enthalten).

6. Mitteilung der Ergebnisse

Das Goethe-Zentrum teilt die Prüfungsergebnisse (siehe ”Prüfungsordnung”, Artikel 14) spätestens vierzehn Kalendertage später mit. Hierbei zählt das Datum der Abnahme des letzten Teils der jeweiligen Prüfung (schriftlich oder mündlich), außer Fällen von Höherer Gewalt, die eine Verzögerung in der Mitteilung der Ergebnisse verursachen. Die Ergebnisse werden per E-Mail ausschließlich an den/die Teilnehmende/n oder an den/die Erziehungsberechtigte/n mitgeteilt.

7. Einsichtnahme

Nur im Falle, dass eine Prüfung nicht bestanden wurde, kann der/die Teilnehmende schriftlich die Einsichtnahme in seine Prüfung beantragen (siehe “Prüfungsordnung“, Artikel 22). Der Antrag muss an folgende E-Mail-Adresse gesendet werden: “sanpedro@centrogoethe.com”.

Die Einsicht ist ab dem Datum der jeweiligen Prüfungsabnahme nur 11 Monate lang möglich.

8. Ausstellung von Prüfungszertifikaten und Teilnahmebestätigungen

Im Falle des Bestehens einer Prüfung oder eines Prüfungsmoduls stellt das Goethe-Zentrum Costa Rica der/dem Teilnehmenden kostenfrei das jeweilige Zertifikat aus.

Im Falle, dass eine Prüfung nicht bestanden wird, stellt das Goethe-Zentrum Costa Rica auf Antrag der/des Teilnehmenden kostenfrei eine Teilnahmebestätigung aus, welche die erreichte Punktzahl ausweist.

Wenn das Prüfungszertifikat oder die Teilnahmebestätigung abhandenkommt oder beschädigt wird, kann das Goethe-Zentrum Costa Rica – auf Antrag des/der Teilnehmenden und vorheriger Zahlung von c5000,-  pro Bescheinigung – eine gleichwertige Bescheinigung ausstellen (es werden keine Duplikate ausgestellt). Das Goethe-Zentrum Costa Rica stellt diese gleichwertigen Bescheinigungen ab dem Datum der jeweiligen Prüfung nur 10 Jahre lang aus (siehe “Prüfungsordnung“, Artikel 15).