Prämienstipendium

Goethe-Insitut

Teilnahmebedingungen für ein Prämienstipendium

Was ist das Prämienstipendium?

Unsere Institution, das Goethe Zentrum in Costa Rica, ist eine mit dem Goethe Institut verbundene Einrichtung. Die Kooperation mit dem Goethe Institut ermöglicht uns ein Stipendium für einen Deutschkurs in einem der Goethe Institute in Deutschland zu gewähren.

berlin

Das Stipendium enthält:

  • Einen vierwöchigen Deutschkurs (auszuwählen in den Monaten zwischen Juni und Dezember des Kursjahres) in einem Goethe Institut in Deutschland
  • Übernahme der Flugkosten (Hin- und Rückweg) in der Economy-Class
  • Unterkunft und Verpflegung während des Kurses
  • Krankenversicherung während des Kurses

Das Goethe Zentrum Costa Rica stellt diese Prämie zur Motivation seiner Studierenden aus, um ihre Anstrengungen und ihre Ausdauer anzuerkennen, für ihre gute akademische Leistung und ihr Interesse an der deutschen Sprache und der deutschsprachigen Kultur.

Das Prämienstipendium ermöglicht es, von den vielfältigen Vorteilen, die die Teilnahme an einem Kurs des Goethe Institutes in Deutschland bietet, zu profitieren. Dies sind u.a.:

  • Die Möglichkeit Deutschland und seine Kultur, sowie auch seine Bewohner/innen und das Alltagsleben vor Ort, auf direktem Wege kennenzulernen
  • Die Teilnahme an Sprachintensivkursen von hoher Qualität
  • Weitere Annehmlichkeiten wie das Selbststudium mit didaktischem Multimediamaterial, verfügbar in der Mediathek, sowie ein attraktives Kulturprogramm und Freizeit
  • Die Gelegenheit der persönliche Weiterentwicklung durch das Lernen in multinationalen Gruppen

Wer kann sich für das Prämienstipendium bewerben?

Diejenigen, die die folgenden Anforderungen erfüllen, können sich für das Stipendium bewerben:

  • zum Zeitpunkt der Bewerbung aktiver Student/ akitve Studentin am Goethe Zentrum (sollte in der zweiten Vorlesungsperiode des Kursjahres immatrikuliert sein)
  • Mindestens sechs bestandene normale Kurse oder eine gleichwertige Anzahl an Intensivkursen am Goethe Zentrum Costa Rica
  • Eingeschrieben in einem Kurs des Niveaus B2 oder eines höheren Niveaus (C1 oder C2) im Goethe Zentrum Costa Rica
  • Eine gute akademische Leistung und regelmäßige Anwesenheit in den Kursen
  • Bisher noch kein Prämienstudium des Goethe Zentrum Costa Rica erhalten

Wie sieht das Verfahren für eine Teilnahme am Prämienstipendium aus?

Um am Bewerbungsverfahren für das Prämienstipendium teilzunehmen, müssen folgende Dokumente an die Emailadresse “sanpedro@centrogoethe.com”, zwischen dem 1. März und dem 15. April des Kursjahres geschickt werden:

  • Eine Kopie des Ausweises und oder eine andere Identitätsbescheinigung des/der Bewerbers/in
  • Ein Motivationsschreiben auf Deutsch im PDF Format

Im Betreff der Email sollte „Bewerbung Prämienstipendium“ stehen.

Der/die Teilnehmer/in muss das Motivationsschreiben auf Deutsch und ohne die Hilfe einer anderen Person einreichen. Es ist normal und selbstverständlich, dass das Schreiben Fehler enthält. Das Motivationsschreiben sollte eine Seite lang sein und die folgenden Informationen enthalten:

  • Kurze Selbstpräsentation (Name und biographische Daten)
  • Aufenthalt in einem deutschsprachigen Land (bereits ein deutschsprachiges Land besucht oder nicht? Wann und für wie lange?)
  • Daten über das Erlernen der deutschen Sprache (Wo wurde die Sprache erlernt? Für wie lange? Wie war die Erfahrung des Erlernens der deutschen Sprache?)
  • Persönliche Motivation Deutsch zu lernen
  • Gründe dafür, weshalb man ein geeigneter Kandidat/ geeignete Kandidatin für den Erhalt des Prämienstipendium wäre

Wann und wie erfolgt die Auswahl des Gewinners/ der Gewinnerin?

Zwischen dem 1. März und dem 15 April des Kursjahres erfolgt die Einreichung der Motivationsschreiben der Bewerber/innen. Bewerber/innen, die das Motivationsschreiben außerhalb der Frist oder unvollständig einreichen, können nicht am Auswahlverfahren teilnehmen.

Zwischen dem 1. März und dem 15 April des Kursjahres, trifft sich eine Komission von Lehrenden des Goethe Zentrums. Die Komission überprüft die eingereichten Motivationsschreiben und wählt den Gewinner/die Gewinnerin, sowie einen Vertreter/ eine Vertreterin aus, die, sollte der Gewinner/ die Gewinnerin aus irgendeinem Grunde das Prämienstipendium nicht wahrnehmen können, seinen/ ihren Platz einnimmt.

Spätestens am 30. April des Kursjahres wird das Ergebnis des Bewerbungsverfahrens auf unserer Internetseite, und dem Gewinner/ der Gewinnerin persönlich, bekannt gegeben.

Wozu verpflichtet sich der Gewinner/die Gewinnerin des Prämienstipendiums?

Mit der Annahme des Prämienstipendiums akzeptiert der Gewinner/ die Gewinnerin die folgenenden Verpflichtungen:

  • Regelmäßige Teilnahme am Deutschkurs in Deutschland, Durchführung der Prüfungen, der Aufgaben und der Arbeiten, zu denen der Lehrende des betreffenden Kurses einen anweist
  • Akzeptanz der Veröffentlichung der persönlichen Daten auf der Webseite des Goethe Zentrum Costa Rica in Verbindung mit dem Erhalt des Stipendiums
  • Verfassen und Senden einer wöchentlichen Nachricht und beiligenden Fotos auf Deutsch via Email über die Entwicklung der Erfahrung im Kurs und in Deutschland, zur Veröffentlichung auf der Webseite des Goethe Zentrums Costa Rica
  • Nach der Rückkehr der nach Costa Rica, zum Verfassen und Senden eines zusammenfassenden Berichts (Bewertung des Kurses und der Angebote, Kommentare und Anregungen) an die Emailadresse der Sprachabteilung des Goethe Zentrums Costa Rica

 

San José, 22 Juli 2016.

Goethe-Institut in Deutschland